• Rund um die Uhr E-Mail Beratung
  • Schneller Versand am Tag des Zahlungseingangs
  • Vom Weintechnologen ausgewählte Frankenweine
  • Regionale Start-up-Unternehmen aus Franken
  • Rund um die Uhr E-Mail Beratung
  • Schneller Versand am Tag des Zahlungseingangs
  • Vom Weintechnologen ausgewählte Frankenweine
  • Regionale Start-up-Unternehmen aus Franken

Kanzler Spätlese Rödelseer Schwanleite Süß Frankensilber

16,95 €

(100 ml = 2,26 €)
Steuerbefreit gemäß § 19 UStG zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

Kanzler Spätlese Rödelseer Schwanleite Süß

Das Weingut Michael Melber ist seit jeher eines der besten und gefragtesten Weingüter des Frankenlandes, da verwundert es nicht, dass Herr Melber eigens für unseren früheren Kanzler Helmut Kohl die Rebsorte Kanzler seit den 80er Jahren exklusiv anbaut. Helmut Kohl war nicht nur Bundeskanzler, sondern liebte auch Frankens Kultur und Weine. Das Weingut Michael Melber ist ein Traditionsbetrieb der über viele Generationen das Kultivieren und Verarbeiten des leckeren Frankenweins betreibt.


Nicht umsonst erhielt das Weingut Melber bereits drei Mal den bayerischen Ehrenstaatspreis für seine herausragenden Leistungen im Weinbau. Die Weinsorte Kanzler die Georg Scheu (1878-1949) kreuzte, wurde scherzhaft nach den Eigenschaften der ersten deutschen Bundeskanzler gewählt: Raffinessen wie Adenauer, elegant wie Kiesinger und dick wie Erhard. Die Sorte wurde 1927 in Alzey aus Müller-Thurgau und Silvaner gekreuzt. Die Rebsorte Kanzler wird heute nur noch sehr selten von erfahrenen Winzern in Franken angebaut.


Schätzungsweise werden deutschlandweit gerade einmal zwischen 30-40 Ha dieser Rebsorte hergestellt. Die Sorte Kanzler selbst wird trocken und Süß angeboten und ist ein einmaliges Geschmackserlebnis. Frankenwein Weißwein Rebsorte Kanzler deutscher Wein.


Geschichte und Information Weingut Melber:

Wir legen viel Wert auf einen naturnahen Weinanbau, eine intensive Bearbeitung der Rebstöcke sowie eine selektive Handlese. Ein fachmännischer Weinausbau mit modernster Kellertechnik, wie z. B. temperaturgesteuerte Gärung, ist uns wichtig. Wir bieten eine reichhaltige Sortenvielfalt verschiedenster Weine. Unsere Hauptrebsorte, der fränkische Klassiker, ist der Silvaner, der seit 1659 seine Heimat in Franken gefunden hat. Daneben werden noch Müller-Thurgau, Bacchus, Grauer Burgunder, Weißer Burgunder, Scheurebe, Riesling, Rieslaner und – als besonderen Liebling des Juniors – der Kanzler als Weißweine an- und ausgebaut.


Für Liebhaber aromatischer Rotweine haben wir Spätburgunder, Domina, Dornfelder, Schwarzriesling, Acolon und Cabernet Dorsa im Angebot, die im Holzfass ausgebaut werden. Mit unseren Winzersekten, Seccos und Destillaten runden wir unser vielseitiges Angebot ab Unser Wissen und die Erfahrung um den Wein schlägt sich in der Qualität und Bekömmlichkeit unserer Rotweine, Weißweine und weiterer Erzeugnisse nieder. Zahlreiche Prämierungen zeugen von der Qualität unserer Weine. Unsere Weine werden überwiegend trocken ausgebaut und zu 80 % an Endverbraucher vermarktet. In unserem Hause wird der persönliche Kontakt zu Weinkunden und Weinliebhabern großgeschrieben.


Kanzler Spätlese Rödelseer Schwanleite Süß Weinlage:

  • Franken
  • Kitzingen
  • Rödelsee
  • Rödelseer Schwanleite


Sonstige Merkmale Kanzler Spätlese Rödelseer Schwanleite Süß:

  • 100% Franken
  • Seltene Rebsorte
  • Eigens für Helmut Kohl eingeführt
  • Frankenwein
  • Bocksbeutel
  • Aktueller Jahrgang


Alkoholgehalt: 12% Vol.

Säure: 6,0

Restsüße: 25,2


*enthält Sulfite